Die eigene Platine – entwerfen, fertigen & bestücken

Wann: 3 Termine: 10./17. Februar & 17. März von 16:30 – 19:00 Uhr
Wo: F.LUX Schülerlabor
Für: Anfänger*innen der Klassen 8 bis 12 (kostenfrei)

Wenn man ein elektronisches Gerät öffnet, sieht man sie sofort: oftmals sind die dünnen Plättchen grün gefärbt und halten allerhand elektronische Bauteile: die Leiterplatte – oder auch „Platine“ genannt – verbindet mit ihren Leiterbahnen einzelne Widerstände, Transistoren oder Chips und sorgt für deren elektrischen Anschluss. Im Kurs wird gezeigt, wie eine eigene Platine hergestellt werden kann. Nach der Vorstellung von Elektronik und Schaltung wird ein Entwurf angefertigt, der im Anschluss als echte Platine produziert wird. Nachdem die Bauteile auf die Platine aufgelötet sind, beginnt eine LED zu blinken, sobald Spannung anlegt wird.

Die Teilnahme am Kurs ist für Schülerinnen und Schüler kostenfrei!

Anmeldung