Programmieren lernen mit dem Arduino-Board

Wann: 3 Termine: 30. Aug. – 01. Sep. von 16:00 – 18:30 Uhr
Wo: F.LUX Schülerlabor
Für: Anfänger*innen der Klassen 8 bis 12 (kostenfrei)

Wer Interesse am Programmieren in C++ hat und immer schon selbstständig kleine Arduino-Projekte verwirklichen wollte, ist hier genau richtig. Im Kurs werden zunächst die Grundlagen der Elektronik und Programmierung aufgezeigt, um dann kleine Arduino-Programme zu schreiben. Im weiteren Verlauf des Kurses werden im Rahmen verschiedener Experimente die wichtigsten Programmierkonzepte getestet. Der Kurs wird abgeschlossen mit der Umsetzung ausgewählter Projekte, bei denen Daten mithilfe von Sensoren erfasst und Bauelemente (LC-Display, LED-Matrix und Schrittmotor) entsprechend gesteuert werden.

Die Teilnahme am Kurs ist für Schülerinnen und Schüler kostenfrei.

Anmeldung